Logo
User: Guest  Login
Autor:
Unold, Florian 
Originaltitel:
Der Gefriersog bei der Bodenfrostung und das Kompressionsverhalten des wieder aufgetauten Bodens 
Jahr:
2006 
Typ:
Dissertation 
Einrichtung:
Universität der Bundeswehr München, Fakultät für Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften 
Betreuer:
Boley, Conrad, Univ.-Prof. Dr.-Ing. 
Gutachter:
Boley, Conrad, Univ.-Prof. Dr.-Ing.; Ziegler, Martin, Univ.-Prof. Dr.-Ing. 
Format:
PDF 
Sprache:
Deutsch 
Schlagworte:
Bodenmechanik ; Bodenvereisung ; Mathematisches Modell 
Stichworte:
Gefriersog, Tausetzung, Netto-Tausetzung, Bodenvereisung, Bodenfrostung, Gefriermechanismus, Eislinsen, Wärme- und Massentransport, Wassertransport, Kompression, Kompressionseigenschaften, Ödometerversuch, Konsolidierung, Tau-Konsolidierung 
Kurzfassung:
Die physikalischen Mechanismen, die bei der Frostung wassergesättigter, bindiger Böden zur Ausbildung des Gefriersoges führen, werden untersucht. Mit Hilfe von Laborversuchen kann der Einfluss der Bodeneigenschaften sowie der Auflast auf die Höhe des Gefriersoges bestimmt werden. Die Ursache des Gefriersoges wird auf die osmotische Abstoßung zwischen Eis- und Mineraloberfläche zurückgeführt. Diese osmotische Abstoßung kommt durch den Ionenkonzentrationsunterschied zwischen dem freien Wasser und...    »
 
Tag der mündlichen Prüfung:
22.12.2006 
Eingestellt am:
14.01.2009 
Ort:
Neubiberg 
Vorname (Autor):
Florian 
Nachname (Autor):
Unold